Firmenlogo



Application Lifecycle Management









Die Entwicklung von Software ist heute ein sehr komplexes Thema geworden. Selbst, wenn man "nur" auf einer Plattform wie z.B. der AS/400 mit "nur" einer Programmiersprache, wie z.B. RPG entwickelt und selbst, wenn man nur mit einem oder zwei Entwicklern aktiv ist, kommen schnell die komplexesten Änderungen zustande und im Laufe der Zeit blickt niemand mehr durch, wer, wann, warum, was geändert hat- von einer Kostenzuordnung oder Qualitätsmanagementanforderungen wollen wir da schon gar nicht reden...
Kommen dann noch mehrere Plattformen und/oder Programmiersprachen hinzu und/oder mehrere Entwickler (interne und/oder externe), werden Programmänderungen und die Verwaltung dieser immer komplexer und schwerer zu beherrschen.

Vereinfachen und Standardisieren - Keep it simple

Zu all dieser Komplexität kommt noch, dass die Anwender Fehler finden und selbst wenn alle Fehler behoben sind, wollen die Anwender plötzlich neue Funktionen.
Wenn Sie jetzt noch verschiedene Niederlassungen oder Kunden haben, die angepasste Versionen von einem Programm benötigen, wird es endgültig Interessant.
Auch wenn ich den Bogen nicht überspannen will, kommt am Ende der Programmentwicklung auch noch das sog. Deployment, also die Veröffentlichung der Anwendung hinzu. Sollte dies auf verschiedenen Systemen stattfinden und/oder zusätzliche Datenbankänderungen mit sich ziehen, DLL's, die kopiert werden müssen oder oder oder, wird alles noch komplizierter.
Sinnvoll investieren spart jede Menge Geld

Was liegt da näher, als für die Softwareentwicklung selbst eine Softwarelösung einzusetzen, die entweder den kompletten Prozess, von der Anforderung bis zur Auslieferung abdeckt oder modular nur die Teile, die man aktuell auch benötigt?

Mit dem Application Lifecycle Management von Rocket Software (Aldon) können Sie all die o.g. Dinge zentral verwalten und haben immer den Überblick über alle Punkte, die mit Ihrer Software zu tun haben.

Das Beste  daran ist, dass die Lösungen von Rocket Software nicht auf eine Plattform beschränkt sind.
D.h. ob Sie nun in RPG auf dem 5250 Bildschirm mit SEU programmieren, mit Eclipse Java, PHP, Python, HTML5, JavaScript oder mit Visual Studio in c# oder Visual Basic.net, spielt überhaupt keine Rolle.
Die Lösung von Rocket Software deckt alle diese Plattformen (und noch mehr) ab und bietet Ihnen einen zentralen Überblick über alle Anforderungen, Quellcodes, sowie Zielsysteme.


Sie haben Interesse?
Kein Problem - gerne können wir uns Ihre Anforderungen anschauen und sehen, welche der vielen Möglichkeiten Ihnen bei der Softwareentwicklung und Verwaltung am optimalsten helfen.


Hier geht es zur Produktseite von Rocket Software
Hier geht es zu den Datenblättern von Application Lifecycle Management

Wann Application Lifecycle Management für Sie hilfreich ist:

  • wenn Sie mindestens einen Softwareentwickler im Haus haben oder extern beschäftigen - oder
  • wenn Sie viele Änderungsanforderungen an Ihre Anwendungen haben - oder
  • wenn Sie mehrere Plattformen bedienen müssen - oder
  • wenn Sie für Qualitätssichernde Maßnahmen wie ITIL, SOX, u.a. Nachvollziehbarkeit Ihrer Softwareprojekte und Änderungen benötigen - oder
  • wenn Sie mehrere Versionen einer Software entwickeln - oder
  • wenn Sie mit SEU in RPG oder Cobol auf einer AS/400 programmieren - oder
  • wenn Sie mit Eclipse in RPG, Java, PHP, Python oder sonstigen Programmiersprachen programmieren - oder
  • wenn Sie mit Visual Studio in c#, Visual Basic.net oder C++ programmieren - oder
  • wenn Sie mittels Subversion oder Team Foundation Server bereits eine Softwareversionierung für eine Umgebung einsetzen
  • oder, oder, oder...